Ethereum (ETH) is on a roll and surpasses its annual high

ETH is approaching a major resistance area at $ 545.

Long-term technical indicators have started to show weaknesses.

ETH / BTC rebounded to 0.0260₿

The Trust Project is an international consortium of news organizations based on transparency standards.

The course of Ethereum (ETH) has surpassed the $ 490 resistance area and reached a new annual record. That said, Bitcoin Trader is approaching an area of ​​crucial long-term resistance, and one that will likely stand in the way.

Ethereum’s price has shown a considerable rally from its steep fall in March, and one which briefly pulled it below $ 100. ETH suffered another fall on September 4, but has since regained all of its losses.

Price is now approaching a considerable resistance zone at $ 545. This area is both horizontal resistance and the 0.618 fibonacci retracement level of the most recent decline.

Additionally, if the move since November 2018 is a correction in ABC (in white below), it could peak at around $ 535. This is the 1.61 fibonacci level of wave A.

Technical indicators have already started to show weaknesses. There is an unconfirmed bearish divergence developing in the weekly RSI while that of the MACD is already confirmed.

Additionally, the Stochastic Oscillator could generate a bullish cross shortly, confirming the trend reversal

Cryptocurrency trader @ cryptodude999 , shared an ETH chart, claiming that it is forging short positions within the current resistance zone of $ 500. Although this area is slightly lower than the one we highlighted as resistance, it is close enough to it to coincide with, making a possible top.

In the weekly chart, we can see that the price is about to break through the resistance at $ 490 in a bullish candlestick by going below the belt. It is possible that this is the move that will push ETH up towards $ 545.

The ETH / BTC price has declined considerably since the beginning of September. However, it has reached the 0.0260₿ support zone and may have started a significant rebound. The price has also created a double dip pattern, which shows considerable bullish divergences in the RSI like the MACD. The Stochastic Oscillator has formed a bullish cross.

If price continues to rise, the next resistance zone would be at 0.0295₿.

To conclude, Ethereum’s price should probably continue its rally towards at least $ 545. He could then possibly start a long term downward movement. It is also possible that ETH / BTC has hit a bottom, which could allow a faster rally for ETH, compared to BTC.

Este indicador de la cadena confirma que el mercado alcista de Bitcoin acaba de empezar

Ethereum Code ha entrado en lo que parece ser una fase de consolidación después de su último ataque de volatilidad. Ayer, la cripto-moneda subió hasta los 15.800 dólares antes de perder su fuerza y se tambaleó hasta los 14.800 dólares.

A partir de este momento, su precio ha estado rondando en la región de menos de 15.000 dólares, con compradores y vendedores incapaces de provocar un movimiento sostenido en cualquier dirección.

Este comercio lateral se espera, ya que la cripta ha registrado inmensas ganancias en las últimas semanas. No se ha visto una tendencia alcista tan fuerte desde finales de 2017, justo antes de que la cripto-moneda experimentara un cierto impulso parabólico.

Hay una pieza de datos en la cadena que está trabajando enormemente a favor de Bitcoin

Según una respetada firma analítica, el MVRV de la criptodivisa a corto plazo se ha mantenido por encima de un nivel clave, lo que es históricamente emblemático de su entrada en un mercado alcista en toda regla.

Debido a que BTC aún no ha publicado ningún „blow-off top“, todavía puede estar posicionado para ver más alzas a medio plazo.

Bitcoin se consolida tras el rechazo en 16.000 dólares

16.000 dólares ha sido un fuerte nivel de resistencia para Bitcoin durante la última semana. Cada visita a este nivel ha sido recibida con una intensa presión de venta, forzándola a bajar cada vez más.

Dicho esto, el rebote de ayer de 14.800 dólares muestra que hay un serio apoyo a la criptografía en esta región de precios.

Desde una perspectiva fundamental, Bitcoin está sano y se hace más fuerte cada día.

Un ejemplo de crecimiento visto por el activo digital de referencia es el tipo de nuevos inversores que se mueven para ganar exposición. Como CryptoSlate informó ayer, el multimillonario inversor Stanley Druckenmiller es el último macroinversor que ha apostado por Bitcoin.

Sigue de cerca a otros notables inversores como Paul Tudor Jones y a múltiples corporaciones que cotizan en bolsa como Square y MicroStrategy.

Sí, BTC está en un mercado alcista – El indicador de la cadena revela

Según la empresa de análisis Glassnode, Bitcoin está en un mercado alcista.

Observan que el MVRV de la criptodivisa ha mantenido su „ratio positivo“ durante 6 meses y sigue manteniéndose por encima de lo que ellos llaman „línea neutral“.

„El MVRV de Bitcoin ha mantenido su ratio positivo durante los últimos seis meses – y ha rebotado en la línea neutral una vez más. Históricamente, mantener este nivel de soporte es indicativo de un mercado alcista continuo de $BTC“.

Como se ve en el gráfico anterior, los combates prolongados de este indicador que se mantienen por encima de esta línea neutra indican que se está gestando un movimiento parabólico hacia arriba.

Bitcoin, que actualmente ocupa el primer lugar en el ranking de capitalización de mercado, ha subido un 0,19% en las últimas 24 horas. BTC tiene una capitalización de mercado de 283,87 mil millones de dólares con un volumen de 24 horas de 25,56 mil millones de dólares.

Grayscale besitzt jetzt eine halbe Million Bitcoin

Der Bitcoin Trust von Grayscale hält jetzt mehr als 500.000 Bitcoin, was einem Wert von über 8,3 Milliarden Dollar entspricht.

Grayscale hält jetzt Bitcoin im Wert von 8,35 Milliarden Dollar

Der Cryptocurrency-Fondsmanager Grayscale Investments hält jetzt mehr als 500.000 BTC in seinem Bitcoin Trust.

Laut einer Meldung vom 16. November hält Grayscale jetzt Bitcoin Evolution im Wert von 8,35 Milliarden Dollar – das entspricht 2,69% des ausstehenden Angebots und der Marktkapitalisierung von Bitcoin (BTC).

Da Chainalysis jedoch schätzt, dass rund 3,7 Millionen BTC verloren gegangen sind, könnte Grayscale jetzt tatsächlich im Besitz von 3,37 % des verbleibenden zirkulierenden Angebots von Bitcoin sein.

Für institutionelle Anleger, die bereit sind, eine Prämie für den Kauf und das Halten von Krypto-Währung durch die Sicherheit eines regulierten Fonds zu zahlen, sind die Anteile des Grayscale Bitcoin Trust derzeit jeweils 15,62 $ Bitcoin wert, wechseln jedoch für 18,86 $ den Besitzer. Dies entspricht einem Aufschlag von fast 19 %. Grayscale erhebt außerdem eine jährliche Gebühr von 2 %.

Der Grayscale Bitcoin Trust hält jetzt mehr als 500.000 $BTC. Ja, das haben Sie richtig gelesen. Erfahren Sie mehr über das weltweit größte #Bitcoin-Anlageprodukt.

Der Grayscale Bitcoin Trust hat Bitcoin im Laufe des Jahres 2020 aggressiv angehäuft, wobei der vom Fonds gehaltene BTC-Betrag in den vergangenen sechs Monaten um fast 50% gestiegen ist. Das ist ein steiler Anstieg im Jahr 2020 für einen Fonds, der vor sieben Jahren aufgelegt wurde, und lässt auf ein enormes institutionelles Interesse schließen.

Der Fonds meldete mit 15.907 BTC im Wert von 215 Millionen Dollar

In der vergangenen Woche meldete der Fonds mit 15.907 BTC im Wert von 215 Millionen Dollar seinen bisher größten wöchentlichen Zufluss.

Auch der Ethereum Trust von Grayscale steigerte seine Käufe im Jahr 2020 und hält nun Ether im Wert von rund 1,175 Milliarden Dollar, was 2,24% der gesamten Kapitalisierung der ETH entspricht.

Die acht weiteren Kryptofonds von Grayscale verwalten derzeit Vermögenswerte im Wert von fast 400 Millionen Dollar, womit sich der Gesamtwert der von der Firma verwalteten digitalen Vermögenswerte auf 9,9 Millionen Dollar beläuft.

 

Bitcoin-Preisprognose: BTC / USD konsolidiert zwischen 13.060 und 13.600 USD

In den letzten 24 Stunden hat Bitcoin darum gekämpft, den Widerstand bei 13.600 USD zu brechen. Die Bullen haben die Widerstandszonen dreimal erneut getestet, ohne sie zu brechen.

BTC / USD schwankt zwischen 13.060 USD und 13.600 USD

Nach einem erfolglosen Versuch, den Widerstand von 13.800 USD zu brechen, wurde die Königsmünze auf Schwankungen zwischen 13.060 USD und 13.600 USD beschränkt. In den letzten 48 Stunden wurden Käufer beim Widerstand von 13.600 USD dreimal zurückgewiesen. Die Münze fällt nach jedem Widerstand in den unteren Bereich. Trotzdem wird die Konsolidierung zwischen 13.060 und 13.600 US-Dollar fortgesetzt, so dass Bitcoin Compass einen starken Ausbruch hat, der den Preis antreibt, um den Widerstand von 13.600 US-Dollar zu brechen. Auf die gleiche Weise wird sich die Dynamik ausdehnen, um den Widerstand bei 13.800 USD zu brechen.

Sobald der Widerstand von 13.800 USD durchbrochen ist, wird BTC über das Hoch von 14.000 USD steigen. Auf der Oberseite muss BTC die Widerstände von 13.600 USD und 13.800 USD beseitigen, um die Aufwärtsdynamik fortzusetzen. In den letzten fünf Tagen wurde der Aufwärtstrend durch die jüngsten Widerstandsniveaus gestört. Auf der anderen Seite wird es eine bärische Reaktion geben, wenn die Bullen die Widerstände von 13.600 USD und 13.800 USD nicht brechen. Die Bären werden den Vorteil nutzen, um die Unterstützung von 13.060 USD zu brechen. Dies wird dazu führen, dass der Preis auf 12.900 USD und das Tief von 12.000 USD fällt.

Wrapped Bitcoin (WBTC) ist jetzt das sechstgrößte Token von Ethereum

Wrapped Bitcoin (WBTC) hat eine Marktkapitalisierung von 1,58 Milliarden US-Dollar. Diese Zahl macht 80% der gesamten in Ethereum gehaltenen BTC aus. Auch in Bezug auf die Marktkapitalisierung und die Anzahl der Token hat es ein Allzeithoch erreicht. Es wird berichtet, dass WBTC die am meisten akzeptierte Version von Bitcoin für die Verwendung im Ethereum-Netzwerk ist. Derzeit hat es eine Rekordsumme von 116.885 WBTC, unterstützt durch eine gleiche Anzahl von BTC, die von Depotbanken gehalten werden. Heute ist WBTC nach Crypto.com Coin (CRO), USD Coin (USDC), Chainlink (LINK), BNB (BNB) und Tether USD (USDT) das sechstgrößte Token von Ethereum nach Marktkapitalisierung.

Crypto Custodian, Casa, ermöglicht US-Kunden jetzt den Kauf von Bitcoin über ihr Bankkonto

Die Cryptocurrency-Custody-Plattform Casa kündigte gestern an, dass Benutzer nun ihre Bankkonten verwenden können, um Bitcoin auf der Plattform zu kaufen. Die Plattform sagte, dass sie den Service für ihre Kunden, die in den USA ansässig sind, einführt. Sie erklärte auch, dass die gekaufte Bitcoin direkt in die Brieftasche des Benutzers geschickt wird.

Laut der Ankündigung können die Benutzer Bitcoin im Wert von bis zu 200.000 Dollar in einem einzigen Monat über den neuen Service kaufen, wobei auf jeden Kauf eine Gebühr von 0,99% erhoben wird.

Nick Neuman, Chief Executive Officer der Plattform, sagte, dass die Benutzer Bitcoin über die Partnerplattform Wyre kaufen können. Er sagte, dass mit jedem Kauf eine Bergbaugebühr verbunden ist, da alle gekauften Bitcoins on-chain direkt in die Brieftasche des Benutzers geschickt werden.

Krypto-Börsen erheben ebenfalls Mining-Gebühren, in der Regel, wenn Benutzer ihre digitalen Vermögenswerte in ihre Brieftasche transferieren.

Casa Kaufen BTC

Niedrige Transaktionsgebühren

Laut Casa stellt die Gebühr von 0,00% für eine einzelne Transaktion eine der niedrigsten Gebühren der Branche dar.

Casa behauptet, dass es ein überlegenes Sicherheitsmodell hat, das die Investitionen der Kunden sicher hält, da es den Nutzern die volle Kontrolle über ihre Gelder gibt, während die Gelder sicher bleiben.

Die Kunden haben exklusiven Zugang zu ihren Brieftaschen, da sie die Schlüssel haben. Sie haben also die Freiheit zu wählen, wie sie ihre Konten verwalten.

Drittverwahrer verwahren etwa 50 % aller Bitcoin-Verwahrer aufgrund des hohen Sicherheitsniveaus, das sie für die bei ihnen verwahrten BTC bieten.

Außerdem bieten sie den Benutzern volle Souveränität und volle Kontrolle über ihre Gelder, wodurch das Bitcoin-Netzwerk weniger widerstandsfähig wird.

Casa sagt, dass einer der Vorteile, sich bei der Verwahrung von Geldern auf die Plattform zu verlassen, darin besteht, dass sie das Niveau der Risiken oder Komplikationen, die Händler und Investoren bei der Verwahrung ihrer Gelder haben, reduziert hat. Die hohen Risiken sind die Gründe, warum viele Bitcoiner nicht an einer Selbstverwahrung interessiert sind.

Aber die Casa-Plattform wird sich um diese Fragen kümmern, da sie eine vollkommen sichere Verwahrung der Gelder der Benutzer bietet. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass ihre Gelder gegen jedes Risiko versichert sind.

Das Antragsverfahren ist einfach
Casa hat die Benutzer darüber informiert, wie sie mit der Plattform beginnen können. Wie das Unternehmen mitteilt, können die Benutzer die Schaltfläche für das Bankkonto auf dem Kaufbildschirm der Casa-App benutzen. Sie werden zum Kaufpartner des Unternehmens, Wyre, weitergeleitet, um den Vorgang abzuschließen.

Auch die Prüfung des Antrags nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Laut Casa dauert jede Überprüfung der Benutzeranwendung zwischen einigen Minuten und einigen Stunden. Sobald die Prüfung abgeschlossen ist, wird eine Benachrichtigung an den Benutzer gesendet, und er kann sofort mit dem Kauf von Bitcoin über sein Bankkonto beginnen.

Das Unternehmen gibt an, dass sein Verarbeitungspartner bei der Bearbeitung des Bitcoin-Kaufs eine Foto-ID sowie seine vollständigen persönlichen Daten benötigt. Die Anforderungen sollen sicherstellen, dass das Geschäft im Einklang mit den Regierungsvorschriften steht und Betrug verhindert wird. Die Daten werden niemals auf dem Casa-Server gespeichert, da sie über die Casa-Anwendung übermittelt werden.

LibertyX confirma los cajeros automáticos de Bitcoin en Tesla Gigafactory; Elon Musk cuestiona la ‚precisión‘.

Ahora parece que hay un cajero automático de Bitcoin en Tesla Gigafactory con sede en Nevada, a pesar de que el fundador de Tesla, Elon Musk, minimizó la existencia de uno, tras un tweet del CEO de Fold, Will Reeves, que afirmó haber visto el cajero durante el fin de semana. El tweet también presentaba imágenes de Google Map, que revelan que el cajero automático se encuentra cerca de la sección noreste de la mega instalación.

Finbold, que también informó sobre esta noticia ayer, parece haber obtenido algunas pistas sobre quién podría haber instalado el cajero de Bitcoin. Según su informe del domingo, se especuló con que el fabricante de cajeros automáticos de Bitcoin, LibertyX, es la empresa que está detrás de estos desarrollos en Tesla. En un seguimiento del mismo, Finbold ha recibido desde entonces una confirmación del equipo de LibertyX de que ellos son los responsables de la actualización.

LibertyX quiso destacar que no instaló nuevas máquinas sino que actualizó el software de tres cajeros automáticos de la fábrica para integrar una función de venta de Bitcoin. La empresa, que ya tiene 5.000 cajeros automáticos en funcionamiento, planea escalar esta cifra a más de 100.000 en un futuro próximo; sus socios fabricantes de cajeros automáticos son Hyosung y Genmega. Crypto Engine también confirmó que los cajeros automáticos de Bitcoin en Tesla han estado activos desde agosto y sólo pueden ser accedidos por los empleados,

„Las localizaciones de Tesla han estado en vivo desde agosto. El cajero automático es actualmente sólo accesible para los empleados.“

Aunque el fundador de Tesla no es muy parecido a un toro de Bitcoin, como el CEO de Twitter y Square Jack Dorsey, ha visto anteriormente que es dueño de un BTC .25 que le envió un amigo en su día. De hecho, LibertyX tiene la esperanza de que Musk aumente el tamaño de su cartera de BTC con los nuevos cajeros automáticos integrados de Bitcoin en Tesla’s Gigafactory,

„Elon, 0.25 BTC no es suficiente, y ahora que puedes comprar bitcoin en los 3 cajeros automáticos de Gigafactory, ni siquiera tienes que salir de casa.“

Bitcoin stadig omkring $ 10.500: Den ro før stormen efter Trumps hospitalisering?

Tøve dage for Bitcoin efter de nylige anklager mod BitMEX, testede præsident Trump positivt for COVID-19 og blev indlagt på hospitalet. Indtil videre forbliver BTC dog omkring $ 10.500.

Efter de seneste prisfald efter BitMEX- og Donald Trump COVID19-nyhederne, har Bitcoin Era beroliget og handler over $ 10.500. Situationen med altcoins er noget anderledes, da de fleste fortsætter med at kæmpe.

Bitcoin forbliver rolig efter dråberne
Som rapporteret i går faldt Bitcoin fra $ 10.900 til omkring $ 10.450 i løbet af få timer. Faldet kom, efter at nyheden brød ud, at den amerikanske CFTC opkrævede ejerne af den store kryptovaluta-derivatudveksling BitMEX for ulovlig drift af platformen og krænkelser af hvidvaskning af penge.

Kort efter tog de fleste markeder, inklusive Bitcoin, endnu et hit. Den amerikanske præsident Donald Trump sagde på Twitter, at han og hans kone Melania Trump testede positivt for COVID-19. Selvom prisnedgangen denne gang ikke var så kraftig, faldt BTC stadig under $ 10.400.

trump_cover
Donald Trump. Billede af Bloomberg
I de følgende timer startede den primære kryptokurrency imidlertid sin gradvise opsving. Bitcoin-prisen accelererede mod $ 10.500 og brød endda over den. Fra nu handler BTC til kun genert $ 10.550.

Det er dog værd at bemærke, at præsident Trump blev indlagt på hospitalet på Walter Reed National Military Medical Center og er begyndt at modtage et antiviralt lægemiddel. Indlæggelsen fandt sted kun få minutter efter Wall Street futures sluttede handel i weekenden.

Du kan også lide:

Bitcoin efterligner Wall Street og klatrer over $ 10.800, når Altcoins glæder sig (Market Watch)
Bitcoin snart til $ 11.000? Amerikanske markedsterminer åbnede ugen i grønt (Market Watch)
Market Watch: Bitcoin falder til $ 10.130, da aktiemarkeder slutter i Deep Red
Vi må forvente fremtidens reaktion på Trumps tilstand søndag eftermiddag i den amerikanske tidszone, og Bitcoin vil sandsynligvis handle i overensstemmelse hermed, som vi har lært af de sidste måneder.

En hvid læge har forsikret offentligheden om, at præsidenten klarer sig ”meget godt.” Ikke desto mindre kunne en sådan nyhed om usikkerhed med POTUS let påvirke BTC’s pris.

Med denne seneste kursudvikling korrelerede Bitcoin med de amerikanske aktiemarkedsindekser, da de alle lukkede fredagens handelssession i rødt. Dow Jones Industrial Average faldt med 0,5%, S&P 500 med 1%, mens Nasdaq havde det værst med et fald på 2,2%.

Altcoins-kamp
Altcoin-markedet følte også de negative virkninger af de ovennævnte nyheder med nogle bemærkelsesværdige prisfald. I løbet af det sidste døgn har nogle af dem formået at gribe dråberne, herunder Ethereum. Det næststørste digitale aktiv er forblevet omkring $ 350.

Ripple har også holdt sig på et lignende niveau som i går og handler over $ 0,23. Polkadot (-2,5%), Chainlink (-1,5%), Crypto.com-mønt (-0,5%) og Bitcoin SV (-1,5%) er dog alle i rødt fra top 10.

Den eneste undtagelse kommer fra Binance Coin. BNB er steget med 2,5% siden i går og nærmer sig $ 28.

Oversigt over Cryptocurrency Market. Kilde: coin360.comDen mest imponerende vinder i top 100 er en nykommer – PumaPay. Den oprindelige kryptokurrency PMA er steget med 220% til $ 0,0012.

Ampleforth er steget med 20% til $ 0,9. Terra (6,5%), Celsius (6,5%) og TRON (6%) er de næste.

I modsætning hertil har DFI.Money (YFII) mistet mest værdi – 10%. Uniswap’s styringstoken UNI følger (-9%). Yderligere tab er tydelige fra HedgeTrade (-7,5%), SushiSwap (-7%) og OMG Network (-5%).

XRP wird auf $0,255 steigen, Analyst

Vorhersage des Ripple-Preises: XRP wird auf $0,255 steigen, Analyst

  • Die Prognosen für die Preisschwankungen in der jüngsten Baisse waren optimistisch, konnten sich aber bisher nicht halten.
  • Ripple sieht einen steilen Rückgang auf $0,2415.
  • Analyst glaubt, dass der Ripple-Preis einen Anstieg in Richtung der 0,255 $-Marke erleben würde.

Gemäß der Ripple-Preisprognose des Analysten Signal Center von Trading View wird der XRP-Preis bald einen Anstieg in Richtung der 0,2555 $-Marke erleben. Zuvor wurde die Krypto-Währung bei Bitcoin Profit nahe 0,244 $ gehandelt.

Der Preis für XRP betrug zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels auf Bitstamp 0,241 US-Dollar. Der XRP-Preis fiel auf den Tagestiefststand von 0,24006 US-Dollar.

Vorhersage des Ripple-Preises: Wird sich der XRP über 0,27 hinaus bewegen?

Der Analyst von Trading View, Solldy, glaubt, dass der XRP-Preis bald in Richtung der 0,28-Dollar-Marke steigen wird. Gemäß der Ripple-Preisprognose wurde die Kryptowährung durch eine aufsteigende Trendlinie (grün) unterstützt, nachdem sie am 21. September in Richtung der 0,22 $-Marke gefallen war.

Gemäß der Ripple-Preisprognose wurde die Kryptowährung innerhalb eines aufsteigenden Kanals gehandelt, der sich am 5. September bildete. Die Kurskurve des Ripple-Preises stieg in Richtung der 0,26 $-Marke und fiel dann am 21. September. Der Preis bestätigte am 24. September eine Unterstützung nahe der 0,22 $-Marke und nahm seinen Aufwärtstrend wieder auf.

Seit dem 25. September hat der XRP-Preis den Widerstand bei 0,245 $ getestet. Gemäß dieser Ripple-Preisprognose wird die XRPUSD-Paarung über diese absteigende Trendlinie brechen und in Richtung der 0,28 $-Marke steigen. Das horizontale Widerstandsniveau ist im obigen Chart in schwarz zu erkennen, wo der Zielpreis liegt.

Wird Ripple bald einen Ausbruch erleben?

Der Trading View-Analyst Goldhändler ist der Ansicht, dass der XRP-Preis aus einem Dreiecksmuster einen Ausbruch nach oben beobachten wird. Nach Ansicht des Analysten hat die Krypto-Währung erst kürzlich die obere Grenze des Dreiecksmusters getestet.

Es wird erwartet, dass der Preis eine Akkumulation im Dreieck zeigt, bevor er einen Ausbruch nach oben beobachtet. Der gleitende 21-Tage-Durchschnitt (21MA) rutschte am 27. September unter den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt. Laut dem in dieser Ripple-Preisprognose verwendeten Chart wird die Kryptowährung seit August 2020 innerhalb dieses Dreiecks gehandelt. Der Analyst geht davon aus, dass der Ausbruch am 8. Oktober erfolgen wird.

Wie geht es mit dem Ripple weiter?

Der Analyst Signal Centre von Trading View geht davon aus, dass der XRP-Preis ein Bein nach oben bilden und 5% seines derzeitigen Handelspreises gewinnen wird.

Der Analyst verwendete für diese technische Analyse des XRPUSD-Handelspaares den 4-Stunden-Chart. Der Analyst glaubt, dass der XRP-Preis im kurzfristigen Handel in Richtung der 0,255 $-Marke steigen wird. Der Analyst geht davon aus, dass dieser Preisanstieg wahrscheinlich stattfindet, da der Relative Strength Index (RSI) vor kurzem über 60,00 tendierte und der Moving Average Convergence Divergence (MACD) sich zusammen mit der Signallinie in den positiven Bereich bewegt hat. Die Histogrammgröße scheint auch im positiven Bereich zu wachsen.

Der exponentiell gleitende 50-Tage-Durchschnitt (50EMA) und der exponentiell gleitende 20-Tage-Durchschnitt (20EMA) haben ein Kaufsignal für die Krypto-Währung gegeben. Aus all diesen Gründen laut Bitcoin Profit ist der Analyst der Meinung, dass der XRP-Preis in Richtung 0,2555 $ steigen wird. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung schien Bitcoin BTC ebenfalls bullish zu sein.

Haftungsausschluss: Bei den bereitgestellten Informationen handelt es sich nicht um Handelsratschläge. Cryptopolitan.com übernimmt keine Haftung für Investitionen, die auf der Grundlage der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen getätigt werden. Wir empfehlen dringend unabhängige Recherche und/oder Beratung durch einen qualifizierten Fachmann, bevor Investitionsentscheidungen getroffen werden.

ConsenSys krijgt de opdracht voor een gezamenlijk Thais-Hongkongse CBDC-project.

Na de eerste fase van de studie zal de onderneming een proof-of-concept voor grensoverschrijdende betalingen ontwikkelen.

Op 25 september kondigde ConsenSys aan dat het contract voor de ontwikkeling van een project met betrekking tot grensoverschrijdende betalingen tussen Thailand en Hongkong is gegund.

Het bedrijf zal de tweede fase van de uitvoering van het Ithanon-Lionrock-project leiden, een gezamenlijk initiatief om via de Centrale Bank Digital Currency (CBDC) een grensoverschrijdend betalingsnetwerk tussen de banken van de twee landen op te zetten.

Het project werd in mei 2019 gelanceerd door de Hong Kong Monetary Authority (HKMA) en de Bank of Thailand (BOT) en kondigde in januari de resultaten van de eerste onderzoeksfase aan: er is een aanzienlijk potentieel om gedecentraliseerde technologieën te gebruiken om de tussenpersonen te verminderen en de betalingen in het huidige grensoverschrijdende overschrijvingsproces te versnellen.

Het doel is om een proof-of-concept op te bouwen, waarbij een grensoverschrijdende verbinding wordt gecreëerd tussen het lIthanese netwerk van Thailand en Lionrock in Hongkong. Dit vereist natuurlijk ook een oplossing voor een onmiddellijke valutawissel tussen de Thaise baht en de Hongkongse dollar.

ConsenSys zal gebruik maken van haar bedrijfstechnologieën met betrekking tot Ethereum, met de nadruk op schaalbaarheid, veiligheid en interoperabiliteit.

Het bedrijf heeft al eerder ervaring met de ontwikkeling van CBDC-betaalnetwerken en was betrokken bij zowel het Ubin-project van de Singaporese centrale bank als het Khokha-project van de Zuid-Afrikaanse centrale bank.

Onlangs heeft ConsenSys naam gemaakt na de aankoop van Quorum, een door JPMorgan ontwikkeld blokketenproject.

MicroStrategy cumple su promesa de comprar otros 17K Bitcoin

MicroStrategy está compitiendo con Grayscale en una carrera de adquisición de Bitcoin, según Barry Silbert.

MicroStrategy adquirió 16.796 bitcoins ( BTC ) más por 175 millones de dólares, lo que se suma a su compra anterior de 21.454 BTC

Ahora, posee 38,250 Bitcoin, según su última divulgación a la Comisión de Bolsa y Valores de Estados Unidos. Esto ocurrió el mismo día en que su junta directiva convirtió a la criptomoneda en su principal activo de reserva de tesorería . También se indicó que la compañía podría aumentar sus reservas de Bitcoin Revolution en un futuro próximo. El CEO de la compañía, Michael J. Slayer, también reiteró la misma información en un tweet de hoy.

El fundador de Grayscale, Barry Silbert, reaccionó a la noticia con un tuit propio, comentando sobre la carrera entre las dos compañías para adquirir Bitcoin.

Los observadores con ojos de águila en Twitter señalaron que MicroStrategy parece haber tenido un costo promedio en dólares de $ 11,111.11 por Bitcoin.

Sin embargo, Grayscale’s Bitcoin Trust está muy por delante en el juego, ya que actualmente tiene más de 400.000 Bitcoin. MicroStrategy tiene que ponerse al día.